Meine erste Lesung aus einem meiner beliebtesten Adventskalender!

Vergangen Freitag, zum bundesweiten Vorlesetag, ging der erste Aktionstag der Elbautoren Kinder- und Jugendbuch im wahrsten Sinne des Wortes über die Bühne. Denn dieser Zusammenschluss der Hamburger Kinder- und Jugendbuchautoren schenkte insgesamt 10 Buchhandlungen ein Lesung – oder besser gesagt die Begegnung mit einigen waschechten Hamburger Kinderbuchautoren! 🙂

Ich selbst durfte gemeinsam mit der wunderbaren Constanze Spengler den grandiosen Kinderbuchladen kibula in meinem eigenen Stadtteil auf der Uhlenhorst beehren. Schon im Vorfeld hatten Nina Helbig, die beeindruckend engagierte Buchhändlerin, und ich gemeinsam entschieden, nicht aus der Neuerscheinung Weihnachtliche Reise um die Welt, dem Bilderbuch, sondern aus dem gleichnamigen Adventskalender vorzulesen. Ohne Beamer für die Illustrationen erschien das deutlich einfacher.

Elbautoren, Kinderbuch, Kinder, Hamburg, Lesung, kibula, Constanze Spengler, Katharina Mauder Seitenwaise Text, Weihnachtliche Reise um die Welt

Weihnachtliche Reise um die Welt: Da hilft ein Blick auf die Karte. Wo liegt Österreich überhaupt?

Ich machte mich also vollbepackt und ein bisschen nervös auf den 15-minütigen Fußweg zu meiner ersten öffentlichen Weihnachtlichen Reise um die Welt! – Oje, ob das Vorlesen des sachbuchlastigen Textes wohl gut funktioniert und lebendig genug ist? Was, wenn ich einen Hustenanfall bekomme? Oder aus dem Verhaspeln nicht mehr herauskomme? Was, wenn die Kinder das falsche Alter haben und sich nur langweilen? Oder wenn überhaupt niemand kommt? – Die üblichen Sorgen, wenn man noch kein ganz versierter Lesungsprofi ist, blieben zum Glück alle unbegründet.

Elbautoren, Lesung, kibula, Hamburg, Kinderbuch, Kinder, Constanze Spengler, Katharina Mauder Seitenwaise Text, Weihnachtliche Reise um die Welt

Während ich die Schweden-Geschichte aus dem Adventskalender vorlas, zeigte Constanze die entsprechende Bilderbuch-Szene. – Multiples Teamwork! 😀

Die gut vernetzte Nina Helbig hatte in benachbarten Kitas, einer Grundschule und ihren eigenen Näh-, Mal- und Bastelgruppen ordentlich Werbung für die Veranstaltung gemacht, sodass der kleine Buchladen gerappelt voll mit Kindern und ihren Eltern war. Zwar sorgten die Menge der Menschen und die zum Teil sehr kleinen Kinder stellenweise auch für ordentlich Unruhe, aber immerhin war es lebendig und der Rest der Kinder hörte auch gebannt zu, machte super mit und wir hatten alle zusammen eine Menge Spaß!

Elbautoren, kibula, Lesung, Kinderbuch, Kinder, Hamburg, Constanze Spengler, Willkommen am Hirschkäfer-Grill, Katharina Mauder Seitenwaise Text

Constanze Spengler las aus dem von ihr geschriebenen und illustrierten Insekten-Spaß-Spektakel „Willkommen im Hirschkäfer-Grill“

Constanze und ich lasen und erzählten jeweils 20 bis 30 Minuten. Anschließend unterstützte ich Constanze, die nicht nur Autorin, sondern vor allen Dingen auch Illustratorin ist, noch bei einem Stempel-Workshop für die älteren Kinder. Im eigenen kleinen Atelier des kibula wurde gestempelt und gemalt, was das Zeug hielt und die Fantasie hergab.    Passend zu Constanzes Buch entstanden viele lustige Käfer-Postkarten, aber auch Schmetterlinge, Herzchen-Karten und ein paar ganz aktuelle Herbstwälder.

Elbautoren, Lesung, kibula, Hamburg, Kinderbücher, Stempel-Workshop, Kinder, Constanze Spengler, Katharina Mauder Seitenwaise Text

Stempel-Spaß nach der Lesung – genau das Richtige!

Als die Kinder langsam wieder nach Hause plätscherten, überraschte uns Nina zum krönenden Abschluss noch mit einer kalt gestellten Flasche Sekt – zur Feier des wahrhaft gelungenen Vorlesetages. Hach! 🙂 Wir klönten und schnackten noch ein wenig und dabei – als kleines, ganz persönliches Schluss-Highlight – lernte ich doch tatsächlich den aktuellen deutschen Puppenspieler von Erni aus der Sesamstraße kennen! Kaum zu glauben, ich habe den besten Job der Welt!! 😀 ❤❤ Vielen Dank also an Nina Helbig und den kibula für die supertolle und rundherum gelungene Veranstaltung!! Die Elbautoren und ich kommen bestimmt gerne wieder!

PS: Apropos Adventskalender: In ein paar Tagen ist der 1. Dezember. Seid ihr schon alle ausgestattet? Sonst stöbert doch mal in meiner großen Auswahl an Adventskalendern! 🙂