Die Nordstil 2019: eine Lifestyle-Messe direkt vor der Haustür

Katharina Mauder, Schreiben für Kinder und Erwachsene, Messe, Nordstil, Hamburg, Produkte für Kinder, Lifestyle Produkte, nachhaltige Produkte

Ich tummele mich ja gerne mal auf Messen. Klar, dass ich letzte Woche auch endlich die schöne Nordstil hier bei mir in Hamburg kennenlernen wollte. Sie kategorisiert sich selbst als „regionale Ordertage“ und titelt auf der Homepage das Motto „Lifestyle-Messe und Know-how für den Einzelhandel“. Außerdem heißt es dort, sie sei die größte Konsumgütermesse des Nordens, auf welcher der norddeutsche und skandinavische Einzelhandel seine „innovativen Produkte“ bestellt.

20.000 Fachbesucher durchstöberten in diesem Jahr die Stände der 970 Aussteller aus Deutschland und Europa. Die allermeisten dieser Besucher habe ich allerdings nicht zu Gesicht bekommen, denn meinen ursprünglichen Plan, am Sonntag auf die B2B-Messe zu fahren, wurde von einem unguten Essen verhagelt. Noch ein wenig schlapp aber nichtsdestoweniger neugierig schlenderte ich also am Montag über die Nordstil. Mit viel Platz und der Möglichkeit sehr nette Gespräche mit entspannten Stand-Mitarbeitern zu führen. (Wieso geht eine Messe eigentlich bis Montag?!)

Die Nordstil bietet ein buntes Sammelsurium an Lifestyle-Themen: Haus & Garten, Schmuck & Mode, Stil & Design sowie Geschenke & Papeterie. Ich besuchte vor allem die Hallen zu den Themen Design, Geschenke und Papeterie und hatte einen großen Spaß, die wunderschönen Stände und die originellen Produktwelten zu erkunden. Zwar gab es keinen dezidiertes Areal für Kinder- und Familienthemen, aber es waren doch etliche Aussteller aus für mich spannenden Bereichen, sodass es sicherlich nicht mein letzter Abstecher auf die Nordstil war. Jetzt muss ich nur noch die geordnete Nachbereitung in meinem gerade übervollen Terminplan unterbekommen. Aber es wäre ja gelacht, wenn dafür nicht auch noch ein, zwei Stündchen aufzutreiben wären.  🙂