Kinderbücher

Schon seit über 14 Jahren spezialisiere ich mich auf Kinderbücher:

  • im Studium (der Germanistik mit Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendliteratur)
  • bei einer Vielzahl von Praktika in Kinderbuch- und -medienverlagen und einer Kinderbuchhandlung
  • in meinen knapp fünf Jahren als angestellte Kinderbuchlektorin
  • in meinen inzwischen über acht Jahren als freie Kinderbuchautorin und -herausgeberin

Und man könnte meinen, nach so langer Zeit könnte das Thema langsam an Reiz verlieren, oder? Meilenweit gefehlt!! Denn meine Faszination und Begeisterung sind nicht nur ungebrochen. Ich habe das Gefühl, sie wachsen stetig weiter. Denn ich kenne einfach keine bessere Aufgabe, als für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern wertvolle, spannende, mitreißende, berührende, witzige, originelle und einfach wunderbare Geschichten zu schreiben.

Und wie mache ich das mit dem Kinderbuchschreiben?

Glücklicherweise trage ich übrigens einen Vertreter dieser überaus kritischen Zielgruppe immer bei mir. Mein eigenes inneres Kind ist quicklebendig, frech, vorlaut, schnell gelangweilt und genauso schnell verliebt in kreative Ideen und schöne Dinge. Mit einem solchen Begleiter voller Flausen im Kopf ist das Geschichtenerfinden wortwörtlich ein Kinderspiel.

Und wenn das innere Kind dann anfängt, mit meinem inneren Lektor zu streiten, wird’s erst richtig lustig. Denn die Geschichten sollen schließlich nicht nur kreativ, sondern auch rundherum gut gemacht sein. Dafür gebe ich alles!

Was schreibe ich so?

Wie gesagt kann sich mein inneres Kind für richtig viel begeistern. Dazu gehören Themen wie Feen, Hexen und Meerjungfrauen, die angeblich vor allem Mädchen gefallen. Aber genauso toll finde ich Piraten, Monster und Superhelden, von denen man sagt, dass hauptsächlich Jungs auf sie stehen. Ich finde die alle großartig! Und am allerliebsten schreibe ich Bücher, die für Jungs UND Mädchen spannend sind.

Abgesehen von solchen fantastischen Wesen mag ich aber auch sehr gerne ganz normale Kinder, die witzige oder spannende Dinge erleben. Oder die einfach mit ihrem verrückten Alltag und all den komplizierten Gefühlen und Aufgaben des Lebens klarkommen müssen. Das ist ja selbst für Erwachsene oft eine riesen Herausforderung!

Eine besondere Liebe verbindet übrigens mit mit dem Bilderbuch. Aber auch Vorlesebücher und hoffentlich bald mein erstes Buch für selbstlesende Kinder entlocken meinem inneren Kind tosende Jubelstürme. Meine bisherigen Veröffentlichungen findest du unter meine Bücher. Und natürlich kannst du auch gerne signierte und mit Widmung versehene Exemplare bei mir bestellen.

Und was muss man über mich als Hamburger Kinderbuchautorin sonst noch wissen?

Über die Jahre ist schon eine ganze Reihe an Veröffentlichungen zusammengekommen. Und ich werkele langsam, aber stetig immer an dem einen oder anderen Buchmanuskript. Wer keines dieser Herzensprojekte und keine meiner mit Sekt und Konfetti begrüßten Neuerscheinungen verpassen will, der aboniert am besten meinen neuen Newsletter. Dort erfahrt ihr auch von Gewinnspielen, in denen ihr mit etwas Glück eines meiner geliebten Bücher erhaschen könnt.  😉

Und wer gerne mal live und in Farbe von mir vorgelesen bekommen möchte, der kann sich hier gerne über meine Kinderbuchlesungen informieren. Bei dieser Gelegenheit könntest du mich dann auch zu meinen Geschichten und meinem Autorinnendasein löchern. Ich würde mich riesig freuen! 🙂

Katharina Mauder ist eine Kinderbuchautorin in Hamburg, außerdem ist sie Texterin, gibt Kinderbuchlesungen, Schreib-Workshops, Schreib-Coaching Kinderbuch und vieles mehr